Marianne Halter und Mario Marchisella, Zürich

Kurt hat einen Plan

Rauminstallation, Videoloop, Anzug, Licht, Soundloop

Artists Statement:
Kurt hat den Schauplatz des (Film)-Sets bereits verlassen. Er hinterlässt im Raum konkrete Spuren und eine Nachricht, welche er selbst inszeniert hat. 
In einer traumhaften Videosequenz tritt er auf einer imaginären Bühne stetig auf und ab, begleitet von Applaus eines fiktiven Publikums.
Kurt hat sich nicht nur vom Schauplatz der Soap, sondern auch von seinem Schicksal, eine Rolle zu spielen verabschiedet.
Zurück zum Projekt

Web Marianne Halter
Web Mario Marchisella